Danziger Hochfliegende Taube

Danziger Hochfliegende Taube

Andere Namen:

Der Danziger Falke, niemiecka – Danziger Hochflieger, francuski - Danzig Flying High, Englisch - Danzig Überflieger,

Herkunft:

Danzig und benachbarte Städte. Aus persischen Tauben gezüchtet, von Flößern aus den südlichen Regionen Polens mitgebracht und Mitte des 19. Jahrhunderts von einem Seemann gebracht, Taube aus Kalkutta. Aus diesem Kreuzworträtsel wurde die Danziger Hochvolatilität gemacht, durch Auswahl auf das heutige Erscheinungsbild gebracht. Früher bekannt als Danziger Falke. Derzeit findet man in der Umgebung von Tczew und Umgebung noch den alten Typ des Danziger Hochfliegens in seltenen Farben und Gefiederzeichnungen.

Allgemeiner Eindruck:

Langer Oberkörper, ordentlich und schlank, horizontal getragen, auf mittellangen Beinen, halbovaler und breiter Schwanz, ein Kopf in Form eines stromlinienförmigen Keils mit einer breiten Krone von Ohr zu Ohr.

Schablone: Merkmale des Rassismus.

Kopf: Eng, nach hinten verbreitert, ohne Kanten und flache Oberseite des "Tellers", es ist keilförmig, vom Profil vom Schnabelende bis zur Spitze bildet es eine fließende Linie. Am Hinterkopf ist eine breite und volle Krone erforderlich, keine Rosetten an den Seiten und keine Lücken oder hervorstehende Federn.
Augen: Perle und weiß, glasblau, hellblau, Dunkelblau, hell marmoriert, dunkel marmoriert, aber milchweiß ist am schönsten.
Brauen: Eng, weiß mit einem bläulichen Schimmer.
Schnabel: Schlank, mehr als mittellang, hellfleischige Farbe. Es bildet eins mit dem Kopf, stromlinienförmig. Die Wachskuchen sind klein und zart.
Nacken: Die durchschnittliche Länge, eventuell schlank mit schöner Wamme.
Brust: Mäßig breit und stark, gerundet, leicht nach vorn.
Zurück: Lang, leicht konkav, leicht schräg, bildet mit der Hecklinie eine gerade Linie, horizontale figur haltung.
Flügel: Stark, lang, nah am Körper, auf dem Schwanz ruhen, nicht überschneidend, Querruder kompakt, kürzer als der Schwanz.
Schwanz: Von 14-18 breite und lange Steuerhäuser, mit halbovalem Gewölbe, weit, breiter als die Brust mit zwei Radhäusern auf jeder Seite, es kann nicht "dachartig" sein und mit geteilten "dachähnlichen" Steuerhäusern.
Die Beine: Weniger als mittellang, springen und unfaire zehen, Hellrot. Die Nägel sind klar.
Gefieder: Reichlich, glatt, gut am Körper anliegend, es sollte glänzen, und an Hals und Nacken metallisch schimmernd.

Arten von Farben:

Einfarbig: Weiß, Schwarz, rot, Gelb, blau mit Streifen, Kitz, Erbsen.

Marmoriert ( Labyrinth): helles und dunkles fawn, Blau, Kupfer, Schwarz.

Gemustert ( Schymle): eine andere Farbe als weiß nur am Hals in allen Farben.

Harlekine ( szeki ): farbige Federn in allen Farben auf weißem Hintergrund.

Mit weißem Kopf, Querruder und ein Heck ( bunt ) rot und gelb, seltener schwarz und blau.

Srock ( eltern ): in allen farben.

Farbe und Zeichnung:

Einfarbig: Barwa czysta i intensywna, in schwarz und blau schimmert der hals metallisch grün.

Marmoriert: Na sicher – Kopf, zurück, Flugfedern und Schwanz sind weiß, da ist wenig weiß im hals, die farbe geht an die flügelscheiben, Brust und Bauch, hellt sich allmählich auf. Dunkel - alles gesprenkelt, Kopf, zurück, Querruder und Heck.

Gemustert: Całe białe tylko na szyi nakrapiane.

Harlekine: Die Grundfarbe ist weiß, gleichmäßig verteilte farbige Federn in geringer Anzahl.

Srock: Alle Farben, der kopf ist farbig, Nacken, Brust, Sitz auf der Rückseite, Rücken und Schwanz. Der Rest ist weiß wie eine Elster, vorne am Hals kann ein weißer Fleck sein ( Herz).

Große Fehler:

Kurze Taube, unangenehm, große figur. Stout, kanciasta, kurz, Kopf mit flacher Krone. Rote und "geschnittene" Augen. Weit, rote und gelbe Augenbraue. Über den Augen des "Cop". Fett, kurz, dünner oder "Entenschnabel" . Große Nasenwachse. Krone zu niedrig, eng, Kurve mit großen Lücken und Rosetten. Abgesenkte Flügel. Schmaler Schwanz, Baldachin mit Lücken - Abstände. Gefiederte Sprünge oder Zehen. Große Abweichungen in Farbe oder Zeichnung.

Kommentare zur Bewertung:

Kopf - Auge, brauen, Schnabel und ihre Farbe - Spitze - Figur - Haltung - Hals - Schwanz - Farbe und Zeichnung - allgemeines Erscheinungsbild.

 

Gruppe IX flüchtig

Nummer des Eherings 7

Auflage 2001.