Englischer Taubenlöwenzahn

Englischer Taubenlöwenzahn Andere Namen: niemiecka – Englische Nonne, francuski - Niederländische Muschel, Englisch - Nun (Englisch), Herkunft: In seiner heutigen Form hat es sich in England entwickelt. Der Stammvater stammte vermutlich im 16. Jahrhundert aus Kleinasien. Allgemeiner Eindruck: Mittlere Größe, breite Brust, Körper stolz aufgerichtet auf kurzen Beinen, um den Kopf eine üppige Krone ohne Rosetten, bunt… Weiterlesen Englischer Taubenlöwenzahn

Amerikanische Haustaube Volatile

Amerikanische Haustaube Volatile Andere Namen: niemiecka – Inlandsflug, francuski – Inlandsflug, anielska – Inlandsflug, Herkunft: vereinigte Staaten von Amerika, in und um New York. Allgemeiner Eindruck: Mittelgroße Taube, wirkt gedrungen und gedrungen mit einer leicht aufrechten Haltung. Es hat einen sehr markanten Kopf und Schnabel.   Schablone: Merkmale des Rassismus. Kopf:… Weiterlesen Amerikanische Haustaube Volatile

Akkerman-Taube

Herkunft der Akkerman-Taube: Die Rasse stammt aus der Stadt Białogród am Dnjestr (Biełogorod Dniestrowskij – ehemals Akkerman) in der Südukraine. Es wurde während der türkischen Herrschaft im südlichen Bessarabien gegründet. Es gehört zu den Kurzschnabel-Ziertauben. Allgemeiner Eindruck: Eine ziemlich große Taube, lang, hat reich, ziemlich lockeres Gefieder mit sehr langen Federn und Bremsen, Flügel unter dem angehobenen Schwanz abgesenkt; Kopf verziert… Weiterlesen Akkerman-Taube

Agaran-Taube

Agaran-Taube Andere Namen: Deutsch - Agarantaube, francuski - Agara taumeln, Englisch - Agaran-Taube, Herkunft: Turkmenische Rasse, gehört zur großen Familie der asiatischen Brieftauben (mit den Flügeln schlagen und verschiedene komplexe Luftakrobatik ausführen) genannt beats. Agaranas Vorfahren stammen aus Persien (jetzt Iran ) und Afghanistan. Es gibt keine detaillierten Daten zur Herkunft der Rasse. Der Name des Agarans in… Weiterlesen Agaran-Taube

Die Taube des Posener Barwnogłówka

Gołąb Barwnogłówka Poznańska Andere Namen: Deutsch - Posener Farbenkopf, Französisch - Culbutant de Poznan, anielska – Posener Farbkopfbecher, Herkunft: Polnisch - gezüchtet in Posen und nahegelegenen Städten seit Anfang des 18. Jahrhunderts, in der Zwischenkriegszeit von Züchtern aus Posen in eine Kurzschnabeltaube verwandelt. Allgemeiner Eindruck: Er ist eine Taube, die um einiges kleiner als die durchschnittliche Größe ist… Weiterlesen Die Taube des Posener Barwnogłówka

Gołąb Barwnogłówka Królewiecka

Gołąb Barwnogłówka Królewiecka Andere Namen: niemiecka – Königsberger Farbenkopf, francuski - Buntköpfiger Königsberg Becher, anielska – Königsberg Farbkopfbecher, Herkunft Mitte des 18. Jahrhunderts, hauptsächlich in Königsberg gezüchtet, sowie in anderen nahegelegenen Städten. Gesamteindruck Aufgrund ihres üppigen Gefieders scheint sie eine mittelgroße Taube zu sein, mit rundem Kopf, kurzschnabel, mit viel… Weiterlesen Gołąb Barwnogłówka Królewiecka

Astrachan Flüchtige Taube

Astrachan Pigeon, Volatile Herkunft Eine sehr alte Flugtaubenrasse, geprägt im Bereich der Wolgaregion von Astrachan bis Jarosław. Eng verwandt mit der Wolga lenters., Rotbrust Wołożański, Kamyszyński, Tsaritsyin und Uriupińskie. Sie gehören zu den soliden pulsierenden Tauben. Gesamteindruck Die Tauben etwas überdurchschnittlich groß, mit konvexer Brust, Flügel unter einem flachen Schwanz getragen, mit gefiederten Beinen, leicht pulsierender Hals.… Weiterlesen Astrachan Flüchtige Taube

Englische Mittelschnabeltaube (Selbst)

Englische Mittelschnabeltaube (Selbst) Andere Namen: niemiecka – Englischer Longfaced Tümmler glattfüssig, francuski - Englisches langes Gesicht mit glatten Beinen, anielska – Englischer Long-Faced Tumbler mit sauberen Beinen, Herkunft: Anglia. Allgemeiner Eindruck: Mittlere Größe, kurz, stolz aufgerichtet, damit die Augen senkrecht über den Beinen stehen; großer kugelförmiger Kopf mit eingesetztem Schnabel und funkelnden weißen Augen.… Weiterlesen Englische Mittelschnabeltaube (Selbst)

Englische Kurzschnabeltaube

Englische Kurzschnabeltaube Andere Namen: niemiecka – Englischer Shortfaced Tümmler, francuski - Englischer Becher mit kurzem Gesicht, anielska – Englischer Kurzgesichtiger Tumbler, Herkunft: Anglia. Allgemeiner Eindruck: Mit sehr kleinem Figurbau, tief und aufrecht stehen, bissig, Kopf leicht eingezogen, der Rumpf bildet mit den Beinen eine senkrechte Linie, er läuft auf seinen Fingerspitzen in voller Aktion. Schablone: Merkmale des Rassismus… Weiterlesen Englische Kurzschnabeltaube

Białogłówka Gumbińska-Taube

Gołąb Białogłówka Gumbińska Andere Namen: Gąbińska Białogłówka, niemiecka – Gumbinner Weißkopf, francuski - Taumeln von Gumbinnen, anielska – Gumbinnen Weißkopfbecher, Herkunft: Ostpreußen. Gezüchtet in Pommern und in der Nähe von Gumbin, gekreuzigt mit fliegenden Tauben und Dumpern. Allgemeiner Eindruck: Mittlere Größe, ziemlich dick, mittellanger Schnabel, breite Krone von Ohr zu Ohr, fertig mit Rosetten, Anordnung… Weiterlesen Białogłówka Gumbińska-Taube